Anwendung des GFOXX

Sorgenfreie Hygienekontrolle

GFOXX kaufen

Eigenen GFOXX für erleichterte Temerpaturmessungen direkt hier sichern

Anbringen

GFOXX am Kühler anbringen

App downloaden

Kostenlose App im App Store downloaden

Verbinden

GFOXX per QR Code mit der App über Bluetooth verbinden

Kontrollieren

Bei Bedarf Temperaturen ablesen

Hygienekontrolle meistern

Fertige PDF-Berichte downloaden

Volle Kontrolle deiner Temperaturen

Temperatur-Chart

Der Verlauf des Temperatur-Charts kann in einer Monats-, Wochen- oder Tagesansicht dargestellt werden. Er zeigt alle gemessenen Temperaturen grafisch und übersichtlich gestaltet an.

Mindestanforderung nach HACCP

Temperaturbericht

Die Mindestanforderung nach HACCP an den Temperaturbericht besagt, dass mindestens eine Messung pro Tag je Kühleinheit zu dokumentieren ist. Dieser Bericht wird vollautomatisch aus den 288 Messungen, die der GFOXX pro Tag misst und speichert, generiert und bedarf keiner manueller Tätigkeiten mehr. Der Zeitpunkt der Messung kann in den Einstellungen frei definiert werden, z.B. morgens um 8:00 Uhr.

Mindestanforderung nach HACCP

Ausgabe von drei Messungen

Es können auch bis zu drei Messungen pro Tag im Bericht ausgegeben werden. Die Uhrzeiten werden in den Einstellungen festgelegt. Auch dieser Bericht wird vollautomatisch generiert.

Mindestanforderung nach HACCP

PDF Export der Temperaturdaten

Mit dem PDF-Export werden die Temperaturdaten für einen beliebigen Zeitraum ausgegeben. Dabei kann auch das Intervall festgelegt werden, also z.B. alle 15 Minuten. Insbesondere bei Lieferungen kann so eine lückenlose Dokumentation der Temperaturen erfolgen.

Individuelle Berichtsgestaltung

Hygienebericht

In den Berichtseinstellungen können individuelle Hygieneberichte erstellt werden. Die zu reinigenden Gegenstände sowie die Häufigkeit der Reinigung kann frei definiert werden. Die Abzeichnung der Berichte erfolgt per digitaler Unterschrift.

Individuelle Berichtsgestaltung

Berichterstellung als Vorlage

Es gibt vier Berichtsvorlagen, aus denen gewählt werden kann und die anschließend individuell an den eigenen Betrieb angepasst werden können. Das sorgt für die Flexibilität die benötigt wird, um das Berichtswesen korrekt aufzusetzen. Zudem können ganz eigene Berichte erstellt werden. Name des Berichts, sowie Gegenstände und deren Häufigkeiten können frei definiert werden.

Einstellungen in der App

Grundeinstellung in der App

In den Einstellungen der App gibst du die Adresse deines Betriebes an, legst die Uhrzeit fest (bis zu drei Zeiten werden unterstützt), zu welcher der HACCP Bericht erzeugt werden soll. Zudem ist die App mehrsprachig.

Cloud Lösung in 3 Schritten

Cloud Lösung I

Die erste Cloud Lösung bietet die Möglichkeit vom zentralen Qualitätsmanagement ausgehend unternehmensspezifische Berichte auf Basis von Excel zu erstellen und diese über die Cloud an die Betriebsstätten zu verteilen. Hierdurch erreicht man ein einheitliches Berichtswesen, was für eine spätere Konsolidierung der Daten essentiell ist, um diese weiterverarbeiten zu können.

Hierdurch können Unternehmensstandards etabliert und in der Fläche ausgerollt werden.

Cloud Lösung II

Bei der zweiten Cloud Lösung sollen neben dem einheitlichen Berichtswesen vor allem ein Zurückspielen aller Daten (Temperatur-  und Berichtsdaten) in das zentrale Qualitätsmanagement ermöglicht werden. Hierdurch hat das zentrale Qualitätsmanagement Zugriff auf alle in den Betriebsstätten erfassten Daten, um diese zentral auswerten und archivieren zu können.

Cloud Lösung III

Bei der dritten Cloud Lösung wachsen die Betriebsstätten und das zentrale Qualitätsmanagement weiter zusammen. Auf Basis eines eigenen Dashboard Reportings können detaillierte Auswertungen angestellt werden. Zur Realisierung können professionelle Tools von diversen Anbietern eingesetzt werden.

App-Details